Treffen ab sofort nur online

Aufgrund der aktuellen Situation werden wir unsere wöchentlichen Treffen bis auf weiteres nur online durchführen. Die Teilnahme ist jeden Montag um 17 Uhr über unseren eigenen BigBlueButton-Server unter https://bbb.computerwerk.org/b/luk-wad-gmn möglich.

Computerwerk schließt Räumlichkeiten bis auf Weiteres

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns dazu entschlossen, unsere regelmäßigen Treffen bis auf weiteres, mindestens bis nach den Osterferien, auszusetzen. Wir wollen unseren neuen Videokonferenz-Server, unter meet.computerwerk.org nutzen und werden das Plenum ab jetzt Montags zwischen 17:00 und 18:00 als Videokonferenz abhalten. Der jeweilige Raum wird im Vereinschat und Weiterlesen…

Neue Treffenszeiten

Hallo liebe Computerwerk-Interessierten, auf unserem heutigen Treffen haben wir beschlossen, dass ab jetzt montags um 19:00 unser offenes Treffen stattfindet. Wie immer sind wir im Keller des Hochschulgruppenhauses (S2|03) in Raum 08 zu finden. Wir freuen uns auf euren Besuch! Liebe Grüße, euer Computerwerk

Das Cryptocafé hat geöffnet

Hallo liebe Computerwerk-Freunde, heute von 15:00 bis 19:00 findet unser zweites Cryptocafé statt. Kommt mit euren Smartphones, Laptops oder Festrechnern vorbei und probiert aus wie es ist, auch in der digitalen Welt ein Stück Privatsphäre zu genießen. In unserer Lounge gibt es außerdem leckeren Kuchen und Kaffee und ihr könnt Weiterlesen…

NSA Untersuchungsausschuss Vortrag

Liebe Computerwerk Freund*Innen, am Freitag den 7. April veranstalten wir gemeinsam mit dem Bündnis Demokratie statt Überwachung einen Vortrag, bei dem uns Daniel Lücking, Journalist und Blogger, der dem NSA Untersuchungsausschuss über die letzten jahre beigewohnt hat, einen Blick hinter die Kulissen der Aufklärungsarbeit zum größten Überwachungsskandal der Menschheit gibt. Weiterlesen…

Drucker für gemeinnützige Vereine

Vergangene Woche erhielten wir eine große Spende ausgemusterter Drucker und Monitore der TU Darmstadt. Leider sind unsere Lagerverhältnisse weiterhin sehr begrenzt. Glücklicherweise hat uns die Hochschulgruppe FACHWERK ihren Raum für eine Woche zur Verfügung gestellt. Bis dahin müssen wir die „überschüssigen“ Geräte wieder einer sinnvollen Verwendung zuführen. Daher verschenken wir Weiterlesen…