Helfen sie uns, anderen zu helfen

Geld spenden –       – Sachspende –       – Raumspende

Unsere Arbeit ist auf Ihre Spende angewiesen!

Ob per Lastschrift, Kreditkarte, Paypal oder giropay, unser Partner betterplace.org ermöglicht Ihnen den einfachsten erdenklichen Zahlungsvorgang, stellt sicher, dass ihr Geld auch tatsächlich bei uns ankommt und vereinfacht uns die Abrechnung erheblich, was uns Kosten spart.

mit unserem Partner betterplace.org ist die Spendenbescheinigung inklusive

Mehr Informationen zu unseren betterplace.org-Projekten


Gerne können Sie Geldspenden aber auch einfach überweisen.
In diesem Fall können wir aber nur bei Beträgen ab 100€ Spendenbescheinigungen ausstellen. Kontaktieren sie uns zu diesem Zweck über vorstand[at]computerwerk[dot]org

Die Bankverbindung lautet:
Computerwerk Darmstadt e.V.
IBAN : DE83508900000062179007
BIC: GENODEF1VBD
Volksbank Darmstadt

Sachspenden

Computer, Computerteile und Peripheriegeräte (Maus, Tastatur, Monitor, Festplatten, RAM, etc.) nehmen wir gerne an.

Die Mindestanforderungen für Computer sind ein Mehrkernprozessor (DualCore oder besser) sowie 64 bit Prozessorarchitektur. Dies ist üblicherweise bei Geräten im Alter von weniger als 10 Jahren der Fall. Ältere Geräte nehmen wir nur an, wenn sie besonders leistungsfähig sind. Gerne können Sie uns die Komponenten Ihres Gerätes oder die genaue Modellbezeichnung nennen und wir prüfen ob es den Anforderungen entspricht.

Auch freuen wir uns über Android-Smartphones, auf denen mindestens Android 8 installiert ist.

Wenn Sie Sachspenden für uns haben, dann schreiben Sie eine E-Mail an unser Spendenteam: spende@computerwerk.org

Bitte beachten sie: Eine Spendenbescheinigung über eine Sachspende ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Daher können wir diese nicht immer und nur nach vorheriger Absprache ausstellen.

Rechner mit geringeren Spezifikationen können wir leider nicht mehr verwerten. Solche alten Modelle sind mit modernen Betriebssystemen nicht kompatibel und können die heutigen Anforderungen (bspw. Videokonferenzen) nicht mehr erfüllen.

Falls die Rechner unseren Anforderungen nicht entsprechen, kann es durchaus sein, dass andere Organisationen, wie z.B. Computer für alle. Schrottreife Rechner sollten ordentlich entsorgt werden und gehören nicht in den Hausmüll. Abgabestellen hierfür sind z.B.:

  • Darmstadt: https://ead.darmstadt.de/abfall-von-a-z/elektronikschrott/
  • Büttelborn: https://aws-service.com/wertstoffhof/buettelborn/
  • Mühltal: https://www.azurgmbh.de/

Datenschutz (Festplatten und andere Datenträger)

Soweit Sie uns Festplatten, SSDs oder USB-Sticks spenden, werden diese vor der Verwendung vollständig gelöscht (genullt). Auf Wunsch überschreiben wir die Datenträger auch mehrfach (gemäß BDI-Anforderungen). Gerne können Sie dieser Löschung beiwohnen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Vorgang, je nach Datenträgergröße, mehrere Stunden oder Tage in Anspruch nimmt.

Smartphones mit Android ab Version 6 speichern Daten verschlüsselt. Durch ein Zurücksetzen des Handys auf Werkseinstellungen löschen wir den entsprechenden Schlüssel, wodurch die gespeicherten Daten unbrauchbar werden.

Raumspenden

Sollten Sie uns einen (Lager-)Raum im Innenstadtbereich von Darmstadt zur Verfügung stellen wollen, so würden wir uns über Ihre Nachricht an vorstand[at]computerwerk(dot)org freuen.
Wir freuen uns auch über Angebote mit reduzierter Miete.